Archiv für den Autor: regulator

Kinder in Palästina – Kunstausstellung

Kinder in Palästina, eine Kunstaustellung

Ausstellung in der Aula der Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Ostenstraße 26, 85072 Eichstätt, vom 30.06.2014 bis 14.07.2014

Studierende aus Eichstätt haben in Kooperation mit Amnesty International eine Ausstellung zur Traumarbeit und Darstellung von Kinderzeichnungen in der Westbank (OPT) an die Universität Eichstätt-Ingolstadt gebracht. Die Zeichnung stammen u.a. aus dem Behandlungs- und Rehabilitationszentrum in Ramallah. Die Ausstellung ist noch bis 14.07.2014 in der Aula der Universität zu sehen.

Festrede zum 65. Jahrestag des Grundgesetzes im Bundestag von Navid Kermani

Dr. Navid Kermani – Deutscher Bundestag 3373548

Am 23. Mai 2014 wurde das Grundgesetz 65 Jahre alt. Anlässlich der Feierstunde des Deutschen Bundestags hielt Navid Kermani die Festrede, die bundesweit Beachtung fand. Die Süddeutsche Zeitung spricht von einer „Liebeserklärung an Deutschland“, der Ingolstädter Donaukurier von einer „Provokanten Feierstunde“. Beides ist wohl wahr.

Kermani lobt in seiner glänzenden, mutigen und leidenschaftlichen Rede den langen, erfolgreichen Weg, den unser Land nach dem Holocaust zurückgelegt habe. Und er kommt auf Kritisches zu sprechen, auf die Probleme, die Deutschland als Einwanderungsgesellschaft habe, mit dem Miteinander vieler Kulturen und mit Flüchtlingen.

Navid Kermani ist ein deutsch-iranischer Erzähler, Essayist und Orientalist. Er wurde 1967 in Siegen als Sohn iranischer Eltern geboren und studierte Orientalistik, Theaterwissenschaften und Philosophie. Zurzeit lehrt er als Professor für deutsche Literatur in den USA.

Die Rede von Dr. Navid Kermani als Video. Herr Kermani beginnt bei Minute 17 zu sprechen.

Die komplette Rede von Navid Kermani in Textform.

Foto Quelle: Deutscher Bundestag / Achim Melde