Veranstaltung zum Tag der Menschenrechte

In diesem Jahr wird der „Tag der Menschenrechte“ im Foyer des Stadttheaters Ingolstadt wieder stattfinden. Redner wird Kai Strittmatter, Buchautor und Journalist der Süddeutschen Zeitung, sein, der über „Menschenrecht und Menschenmacht – die Herausforderung China“ referieren wird. Kai Strittmatter war mehrere Jahre Korrespondent in Peking.

Auf dem Programm stehen ebenfalls Joey Finger mit seiner Band, eine Informationsbörse verschiedener ehrenamtlicher Gruppen und die Bewirtung durch die Alevitische Gemeinde Ingolstadt.

Die ausführliche Beschreibung ist in folgendem Flyer enthalten:

Tag_der_Menschenrechte_Flyer_2021