Tag der Menschenrechte am 8. Dezember: „Aufstehen für Menschenrechte! Aufstehen für einen Stopp von Rüstungsexporten!“

Am Sonntag, 8. Dezember 2019, findet im Foyer des Stadttheaters Ingolstadt von 10:30 bis 13:30 Uhr der Tag der Menschenrechte mit folgendem Programm statt:
10:30 Uhr Kioomars Musayyebi & Friends

11:00 Uhr Beitrag des Stadttheaters mit der Schauspielerin Manuela Brugger
Begrüßung: Knut Weber, Intendant Stadttheater Ingolstadt
Grußwort: Gudrun Rihl, AMNESTY INTERNATIONAL Ingolstadt

11:15 Uhr »Aufstehen für Menschenrechte! Aufstehen für einen Stopp von
Rüstungsexporten! In Ingolstadt, in Deutschland, in Europa, weltweit!«
Rede von Jürgen Grässlin, u.a. Sprecher der Kampagne
»Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel!«

12:30 Uhr Kioomars Musayyebi & Friends und Informationsbörse

Bewirtung durch das Alevitische Kulturzentrum Ingolstadt Kinderbetreuung (ab 4 Jahren) im oberen Foyer durch Weltladen (Puppentheaterstück und Bastelangebot).

Der Flyer zum Tag der Menschenrechte: Tag_der_Menschenrechte_2019