Lesung mit Susanne Hornfeck

Termin

Samstag 25. Juni 2016
15:00 – 17:00

Ort

Stadtbücherei Ingolstadt
Hallstraße 5
85049 Ingolstadt

Beschreibung

Die Autorin Susanne Hornfeck liest aus ihrem Buch “Torte mit Stäbchen – Eine Jugend in Shanghai”.

Schauplatz ist Shanghai in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die südostasiatische Metropole ist der letzte Hafen, in dem jüdische Emigranten nach der Pogromnacht von 1938 noch Zuflucht finden, so auch der Konditormeister aus Brandenburg. Während die Eltern sehen müssen, wie sie die Familie durchbringen, erkundet die neunjährige Inge die Stadt, ihre Bewohner und deren sonderbare Sprache. Die Exotik der fremden Kultur übt auf sie magische Anziehungskraft aus. In den acht Jahren, die für ihre Eltern nur eine Durchgangsstation auf dem Weg ins nächste Auswanderungsland sind, wird Inge in Shanghai heimisch – und erwachsen.

Die Autorin gibt einen Einblick in die historische Wendezeit Chinas am Anfang des 20. Jahrhunderts. Die Konfrontation mit dem japanischen Kaiserreich führt zum Krieg. Gleichzeitig rückt Mao Tse Tung mit seinen kommunistischen Brigaden von Norden her an und setzt die nationalistische chinesische Regierung unter Druck, die nach Taiwan ins Exil geschickt wird und dort über Jahrzehnte eine Regierung des weißen Terrors errichtet. Erst durch Amnesty International u.a. wird dies einer internationalen Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Kooperation von Amnesty International mit der Marieluise-Fleißer-Bücherei Ingolstadt.

Karte

Lade Karte ...

Speichere diese Veranstaltung in deinem Kalender