Tag der Menschenrechte 2015

Termin

Sonntag 6. Dezember 2015
10:30 – 13:00

Ort

Stadttheater Ingolstadt
Schlosslände 1
85049 Ingolstadt

Beschreibung

Die Ortsgruppe Ingolstadt von Amnesty International lädt ein zur Matinee anlässlich des Tags der Menschenrechte. Die Veranstaltung findet im Foyer des Stadttheaters Ingolstadt statt.

Das Programm der Matinee 2015 im Überblick:

10.30 Uhr: Musik mit Radio Rumeli, Swingender Orient & groovender Balkan; dazu Informationsbörse

11.00 Uhr: Grußwort von Knut Weber, Intendant des Stadttheaters Ingolstadt

11.15 Uhr: „Lessing Adieu – Vernunft in fanatischer Zeit”, Rede von Gert Heidenreich, Schriftsteller; Heidenreich ist als Erzähler, Romancier, Lyriker, Bühnenautor, Essayist und Sprecher eine literarische Instanz; vielfach mit Preisen ausgezeichnet, u. a.mit dem Marieluise-Fleißer-Preis und mit dem Deutschen Filmpreis 2014 für das Drehbuch von „Die andere Heimat” (zusammen mit Edgar Reitz).

12.30 Uhr: Musik mit Radio Rumeli und Informationsbörse

Der Eintritt ist frei. Das Alevitische Kulturzentrum, der Jugendmigrationsdienst und das Theaterrestaurant sorgen für das leiblich Wohl. Für Kinder gibt es im oberen Foyer
eine Betreuung.

Filmvorführungen im Audi Forum Ingolstadt

Im Rahmen der Matinee finden zwei Filmvorführungen im Audi Forum Ingolstadt statt:

Karte

Lade Karte ...

Speichere diese Veranstaltung in deinem Kalender